übertreten

* * *

1über|tre|ten ['y:bɐtre:tn̩], tritt über, trat über, übergetreten:
1. <itr.; hat/ist> im Anlauf über die zum Abspringen o. Ä. festgelegte Stelle treten:
sein Sprung ist ungültig, weil er übergetreten hat/ist.
2. <itr.; ist über die Ufer treten:
der Fluss ist nach den heftigen Regenfällen übergetreten.
Syn.: sein Bett verlassen, über die Ufer treten.
3. <itr.; ist seine religiösen, politischen o. ä. Anschauungen ändern und einer anderen Gemeinschaft beitreten:
er ist zur evangelischen Kirche, zu einer anderen Partei übergetreten.
Syn.: sich bekehren, den Glauben wechseln, die Konfession wechseln.
  2über|tre|ten [y:bɐ'tre:tn̩], übertritt, übertrat, übertreten <tr.; hat:
(eine Vorschrift, ein Gesetz o. Ä.) verletzen, nicht beachten:
ein Gesetz, ein Verbot übertreten.
Syn.: missachten, nicht einhalten, sich hinwegsetzen über, sich vergehen gegen, überschreiten, verstoßen gegen, zuwiderhandeln.

* * *

über||tre|ten 〈V. intr. 263; ist
1. über die Ufer treten
2. 〈Sp.; Weitsprung, Kugelstoßen usw.〉 über die vorgeschriebene Stelle zum Absprung bzw. Wurf hinaustreten
● der Wettkämpfer ist übergetreten; zum Katholizismus \übertreten katholisch werden
————————
über|tre|ten 〈V. tr. 263; hatverletzen, nicht einhalten (Gesetz, Gebot) ● sich den Fuß \übertreten vertreten, verstauchen

* * *

1über|tre|ten <st. V.>:
1. <hat/ist> (Sport) über eine Markierung treten.
2. <ist> über die Ufer treten:
der Fluss ist nach den Regenfällen übergetreten.
3. <ist> irgendwohin gelangen.
4. <ist> (bes. österr.) in eine andere Phase, einen anderen Lebensabschnitt o. Ä. eintreten:
in den Ruhestand ü.
5. <ist> sich einer anderen (weltanschaulichen) Gemeinschaft, einer anderen Anschauung, Konfession anschließen:
zum Katholizismus, zum Islam ü.
2über|tre|ten <st. V.; hat [mhd. übertreten = darniedertreten, überwinden]:
1. <ü. + sich> sich vertreten (4):
sie übertrat sich den Fuß.
2. gehend überqueren, überschreiten:
eine Demarkationslinie, Grenze ü.
3. gegen ein Gebot o. Ä. verstoßen:
ein Gebot, ein Gesetz, eine Vorschrift ü.

* * *

über|tre|ten <st. V.>: 1. (Sport) über eine Markierung treten <hat/ist>: Die Kampfrichter winken ab, übergetreten, und die stämmige Dame zieht einen Flunsch ... (Lenz, Brot 36). 2. über die Ufer treten <ist>: der Fluss ist nach den heftigen Regenfällen übergetreten. 3. irgendwohin gelangen <ist>: dass der ... Gallenfarbstoff ... nicht abfließen kann und in das Blut übertritt (Medizin II, 155). 4. (bes. österr.) in eine andere Phase, einen anderen Lebensabschnitt o. Ä. eintreten <ist>: in den Ruhestand ü.; Im Kanton Luzern treten jedes Jahr 6 000 Sechstklässler an die Oberstufe über (Vaterland 27. 3. 85, 26); zu Ostern trat ich in den Kellnerdienst über (Th. Mann, Krull 232). 5. sich einer anderen (weltanschaulichen) Gemeinschaft, einer anderen Anschauung, Konfession anschließen <ist>: zum Katholizismus, zum Islam ü.; Er ... war 1920 zur Kommunistischen Partei übergetreten (Leonhard, Revolution 160).
————————
über|tre|ten [mhd. übertreten = darniedertreten, überwinden; hinaustreten über; übertreffen; über die Schranken der Sitte treten] <st. V.; hat: 1. <ü. + sich> sich ↑vertreten (4): Er übertrat sich beim ... Spiel in Karl-Marx-Stadt den Fuß (LNN 31. 7. 84, 19). 2. gegen ein Gebot o. Ä. verstoßen: ein Gebot, eine Vorschrift ü.; dass Sie die Polizeistunde übertreten haben (Brecht, Groschen 244); Sündigen hieß das Gesetz Christi ü. (Thieß, Reich 429).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Übertreten — Übertreten, verb. irreg. S. Treten. 1. Ǘbertreten, ich trete über, übergetreten, über zu treten, als ein Neutrum, mit Verschweigung des Hauptwortes, worauf sich über beziehet, und dem Hülfsworte seyn. (1) Über etwas treten, im eigentlichen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • übertreten — ¹übertreten 1. ausufern, sich ergießen, hinwegfließen, überborden, über die Ufer treten, überfluten, überlaufen, überquellen, überschwemmen, überspülen, überströmen, unter Wasser setzen; (geh.): überfließen; (veraltet): exundieren. 2. eindringen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • übertreten — V. (Aufbaustufe) sich einer neuen Konfession anschließen Synonym: konvertieren Beispiel: Er ist zu einem anderen Glauben übergetreten. übertreten V. (Aufbaustufe) gegen eine Vorschrift o. Ä. verstoßen, etw. verletzen Synonyme: brechen, sich… …   Extremes Deutsch

  • übertreten — übertreten, Übertritt ↑ treten …   Das Herkunftswörterbuch

  • übertreten — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • übertreten — ü·ber·tre̲·ten1; übertritt, übertrat, hat übertreten; [Vt] etwas übertreten gegen etwas verstoßen, sich nicht an etwas halten ↔ befolgen, beachten <ein Gebot, ein Gesetz, ein Verbot übertreten> || hierzu Ü·ber·tre̲·tung die ü̲·ber·tre·ten2; …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • übertreten — über|tre|ten ; er ist zur evangelischen Kirche übergetreten; sie hat, ist beim Weitsprung übergetreten (Sport)   über|tre|ten ; ich habe das Gesetz übertreten; ich habe mir den Fuß übertreten (landschaftlich für vertreten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Übertreten — peržengimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Atsispyrimo linijos palietimas, perėjimas kuria nors kūno dalimi įsibėgėjant, atsispiriant, šuolio į tolį ir trišuolio varžybose. atitikmenys: angl. overstepping vok. Überschreiten …   Sporto terminų žodynas

  • Übertreten — peržengimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Estafetės koridorių ribojančių linijų perėjimas perduodant lazdelę per varžybas. atitikmenys: angl. overstepping vok. Überschreiten, n; Übersetzen, n; Übertreten, n rus. наступ;… …   Sporto terminų žodynas

  • Übertreten — peržengimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Kai kurių sportinių žaidimų baudos metimo ir baudos aikštelę ribojančių linijų palietimas, perėjimas anksčiau taisyklių nustatyto laiko metant baudos metimus. atitikmenys: angl.… …   Sporto terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.